Checkliste des Bundesministeriums für Familie und Senioren    (BMFuS)


Betreuung der Heimbewohner
                         · Auch nachts und am Wochenende?
                         · Pflegeabteilung?
                         · Arzt in der Nähe ?

Größe der Zimmer und Wohnungen
                         · Einzelzimmer oder Doppelzimmer ?

Die Ausstattung der Zimmer oder Wohnungen
                         · Können bzw. müssen die Heimbewohner eigene Möbel, Teppiche, Gardinen usw. mitbringen ?

Die Ausstattung mit Bad und Toilette
                         · Wieviele Heimbewohner müssen sich diese Nebenräume teilen ?

Die Art der Heizung und die Versorgung mit kaltem und warmem Wasser

Die Reinigung der Räume
                         · Wie oft und zu welcher Tageszeit wird sauber gemacht ?

Die Übernahme von Schönheitsreparaturen
                         · Malerarbeiten und Tapezieren der Zimmer ?

Aufenthalts-, Speise-, Hobby- und Fernsehräume, Teeküchen ?

Die Anzahl der täglichen Mahlzeiten und die Möglichkeit, Diät und Schonkost zu erhalten
                         · Mit Nebenkosten verbunden ?

Getränkeangebot und Zimmerservice
                         · Nebenkosten ?

Bettwäsche und Handtücher, Waschen der persönlichen Wäsche der Heimbewohner
                         · Was wird vom Heim gestellt, was können bzw. müssen die Bewohner selbst mitbringen ?

Bus- und Bahnverbindungen zum Heim
                         · Wann geht abends der letzte Bus von der Innenstadt zum Heim ?
                         · Was kostet eine Fahrt zum nächsten Bahnhof ?

Heimvertrag und Heimordnung

Kantine und Essenszeiten
                         · Kann zwischen verschiedenen Gerichten gewählt werden ?
                         · Gibt es eine Nachverpflegung, wenn ein Heimbewohner die Essenszeiten nicht einhält, und
                            zu welchen Mehrkosten ?

Können Tiere mit ins Heim gebracht werden ?

Wie oft und zu welchen Zeiten können die Heimbewohner im Heim besucht werden ?

Regelmäßige und Sonderkosten

Zahl der Heimbewohner, Zahl der Gebäude, der Einzel-, Doppel- und Mehrbettzimmer

Hausschlüssel für alle Heimbewohner
                          · Ist die Pforte Tag und Nacht besetzt ?

Gottesdienst, Andachten usw.

Ruhezeiten
                          · Ist Radiohören und Fernsehen jederzeit möglich ?

Das Heimpersonal
                          · Wieviele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat das Heim ?
                          · Wieviele sind ständig, wieviele nachts und am Wochenende im Dienst ?